Start: ETAPPE 4 (Länge: 12,0 km)

Zubringer Helsa

Einstieg/Ausstieg:

Tram 4, Haltestelle Helsa, NVV 210

Essen, Trinken:

„La Grotta“ Pizzeria, ital. & deutsche Küche,
Tel. 0 56 05/75 45

„Zum König von Preußen“, gutbürgerliche Küche,
Tel. 0 56 05/76 76

„Bierhaus Joy“, Tel. 0 56 05/44 72

 

Schlafen:

Information im Bürgerbüro der Gemeinde Helsa, Berliner Straße 20, Helsa,
Tel. 0 56 05/80 08-0,
Fax 0 56 05/80 08-60,
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
www.helsa.eu

UWE (Übernachten – Wohnen – Erholen),
Feldweg 15, Helsa-Wickenrode,
DTV 4 Sterne,
Tel. 0 56 04/91 53 36,
www.haus-waldblick-helsa.de

Verkehrsverein Helsa, Berliner Straße 10, Helsa,
Tel. 0 56 05/21 07 oder 60 80,
www.verkehrsverein-helsa.de

Sehenswert:

historischer Fachwerkort,

Kirche mit freistehendem Wehrturm,

historisches Mühlrad mit kl. Museum,

Rumpelstilzchenbrunnen

Wanderweg:

Eco-Pfad „Industrie- und Kulturgeschichte Helsa“

Rastmöglichkeit:

Grillanlage Honighof

Helsa-Wickenrode

Einstieg/Ausstieg:

Helsa-Wickenrode,
Anschluss an die Tram 4 – Helsa,

Buslinie 210: Haltestelle an der B451 oder
Haltestellen in der Ringenkuhlerstraße

ggf.: Anruf-Sammel-Taxi 210,
Tel. 0 56 04/91 60 61

Parkplatz Friedhof

Parkplatz Dorfgemeinschaftshaus Wickenrode

Informationstafel Grimmsteig:

Kreuzung Hirschbergstraße/Rösenweg

Essen, Trinken:

Gasthaus „Zum Goldenen Adler“,
Berliner Straße 506, Helsa-Wickenrode,
gutbürgerliche Küche, Tel. 0 56 04/62 03

Gasthaus „Wirtshaus Obermühle“,
Giesenberg 4a, Helsa-Wickenrode,
gutbürgerliche Küche, Tel. 0 56 04/9 18 36 77,
www.wirtshaus-zur-obermuehle.de

Schlafen:

Information im Bürgerbüro der Gemeinde Helsa, Berliner Straße 20, Helsa,
Tel. 0 56 05/80 08-0, Fax 0 56 05/80 08-60,
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.helsa.eu

UWE (Übernachten – Wohnen – Erholen),
Feldweg 15, Helsa-Wickenrode, DTV 4 Sterne,
Tel. 0 56 04/91 53 36, www.haus-waldblick-helsa.de

Verkehrsverein Helsa, Berliner Straße 10, Helsa,
Tel. 0 56 05/21 07 oder 60 80,
www.verkehrsverein-helsa.de

Sehenswert:

Kirche Wickenrode,
Friedhofstraße 5,
Tel. 0 56 04/68 43,
www.kircheninhelsa.de

Boule-Anlage,
Feldweg 15, Helsa-Wickenrode,
Tel. 0 56 04/91 53 36,
www.haus-waldblick-helsa.de

Helsa-Wickenrode – Nieste

Wanderwege:

Eco-Pfad „Industrie- und Kulturgeschichte Helsa“

Sehenswert:

Idyllisches Schwarzbachtal, Tal der „Dürren Nieste“, „Nieste Hütte“ (große Glashütte im 16. bis 17. Jh.)

Wanderwege:

Ab „Nieste Hütte“: Naturparkwanderung 07, 08 (gelbe Markierung) bis Wanderparkplatz Gläsnertal (Eco-Pfad „Archäologie Gläsnertal“)

Schutzhütte:

Waldkindergarten (Rastplatz, Wetterschutz)

Sehenswert:

Abzweig Wengebachtal,
im Mittelalter Handelsweg von Kassel nach Leipzig,

Historischer Grenzsteinpfad (1838/39) zwischen Königreich Hannover und Kurfürstentum Hessen,

Natur-Wassertretstelle, Abzweig Endschlagbachtal K (Kaufungerwaldweg) weiße Markierung 200 m

Nieste

Einstieg/Ausstieg:

Buslinie 34 Haltestelle „Nieste Endschlagsiedlung“
Anschluss an die Tram 4 – Kaufungen,
ggf.: Anruf-Sammel-Taxi, Tel. 0 18 02/92 33 48

Informationsstandort:

Wanderparkplatz Gläsnertal mit Rundwanderwegen,

Eco-Pfad „Archäologie Gläsnertal“

Wanderwege:

Ab Wanderparkplatz Gläsnertal K (Kaufungerwaldweg) weiße Markierung bis Ortsmitte Nieste

Sehenswert:

Parkanlage „Bleichwiesen“, idyllischer Teich mit Rastplatz und offener Wetterschutz-Hütte

Einstieg/Ausstieg:

Buslinie 34 Haltestelle „Nieste Kirche“ (Ortsmitte)

Essen, Trinken:

Gasthaus „Zum Adler“,
Witzenhäuser Str. 24, Tel. 0 56 05/26 42

Ristorante Pizzeria „Mamma Maria II“ (m. Terrasse),
Wilhelm-Heitmann-Platz 2, Tel. 0 56 05/30 53 51

Schlafen:

Vermittlung über Tourist-Info Erholungsort Nieste,
Wilhelm-Heitmann-Platz 3, 34329 Nieste,
Tel. 0 56 05/92 52 18, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
www.nieste.de

Wanderschule Nieste:

Themenseminare, Erlebnistouren, Wanderbegleitung.

Infos & Buchung: Tel. 0 56 05/92 52 18
www.wanderschule-nieste.de

Souvenirs, Verpflegung:

Anja´s Dorfstübchen, Wilhelm-Heitmann-Platz 1,
Tel. 0 56 05/92 76 44, www.anjas-dorfstuebchen.de

„Kunst, Kitsch & Krempel“, Bergstr. 7,
Tel. 0 56 05/7 03 11, www.kunst-kitsch-krempel.de

Edeka Markt Degenhardt, Kaufungerstr. 9

Sehenswert:

Wellnesstempel Nieste, Witzenhäuser Str. 39,
Tel. 0 56 05/15 90, www.wellnesstempel-nieste.de

Wanderwege:

Ab Ortsmitte auf M (Märchenlandweg) weiße Markierung, bis Wanderparkplatz Niester Riese – Gerholdsberg

Sehenswert:

Niester Riesen (Rondell), Mammutbaum u.a.,

Märchen: Verwandlung der Niester Riesen in hohe und mächtige Bäume

Nieste Königs-Alm

Einstieg/Ausstieg:

Buslinie 34, Haltestelle „Nieste Königs-Alm“,
Anschluss an die Tram 4 – Kaufungen,
ggf.: Anruf-Sammel-Taxi, Tel. 0 18 02/92 33 48

Informationsstandort:

Wanderparkplatz Niester Riese

Essen, Trinken:

Königs-Alm, rustikal-romatisches Bergrestaurant mit alpenländischem Urlaubsflair,
Tel. 0 56 05/9 29 06 28, www.koenigsalm.de

Sehenswert:

Niester Riese (Holzstatue)

Essen, Trinken, Schlafen, Wohnmobilstellplatz:

Jugendburg Sensenstein, Sportbildungsstätte,
Tel. 0 56 05/9 44 90, www.sensenstein.de

Wanderweg:

Premiumwanderweg P11: ca. 6 km langer Rundweg mit herrlichen Aussichtspunkten in die Nachbartäler. Ab Niester Riese auf X7 (Herkulesweg) weiße Markierung bis Jugendburg Sensenstein.

Tram-Wander-Touren-Verbindungswege nach Kaufungen und Helsa mit Tramanschluss.

Wanderweg:

Ab Jugendburg Sensenstein auf X7 (Herkulesweg), weiße Markierung bis Wegkreuz „An der Gerholdsbreite“ (Schild).

Wanderweg:

Eco-Pfad „Archäologie Sensenstein“ rund um den Gerholdsberg (Sensenstein) und den Mühlenberg.

Sehenswert:

Windhausen: Schloss (erbaut 1769 für den Staatsminister Martin Ernst von Schlieffen, heute Privatbesitz), Affendenkmal (von Schlieffens Mausoleum in 500 m Entfernung)

Anschluß: ETAPPE 5

Nieste

Oberkaufungen

Söhrewald-Wellerode

GrimmSteig-Tage

GrimmSteig Tage2017

Nächste Termine

26.05.2017
20:00 - 17:00
Hike Events XXL
07.06.2017
18:30 -
Abend-Wanderung
10.06.2017
07:00 - 17:00
Hike Events XXL
17.06.2017
20:00 - 10:00
Nachttour / Sportwandern
21.06.2017
18:30 -
Abend-Wanderung

Der GrimmSteig...

Kassel: Bergpark Wilhelmshoehe

... verknüpft auf Schusters Rappen den Kasseler Osten mit dem Hohen Meißner!

Meißnerhaus