54 km unterwegs auf dem Energieweg im Kasseler Osten

Der Harz-Cross fällt in diesem Jahr leider aus. Dafür in 2019 einmalig und mit Anrechnung auf die Hike Events XXL-Wertung „ 54 km unterwegs auf dem Energieweg im Kasseler Osten“. In 2020 wird der Harz-Cross dann wieder wie gewohnt stattfinden!!!

In 2019 bieten wir euch eine anspruchsvolle Wanderung über 54 km mit über 1.200 Höhenmetern im Kasseler Osten an. Du startest mit einem Bustransfer nach Lohfelden. Von dort geht es hinein mitten in die Söhre und am Windpark Warpel vorbei in das beschauliche Fachwerkörtchen Söhrewald-Wellerode. Eine kurze Etappe auf dem GrimmSteig durch den Stiftswald zum Windpark Stiftswald und hinunter ins Lossetal nach Helsa. Es erwartet euch ein langer Anstieg nach Hirschhagen zum Windpark auf dem Rohrberg. Danach in Richtung Wickenrode und auf dem GrimmSteig an dem Windpark Kreuzstein vorbei zur Königs-Alm wo du mit Jubel begrüßt wirst.
Eine interessante und landschaftlich sehr reizvolle Tour, die den „Weg“ zu erneuerbare Energien mit einer tollen Wanderung durch das Märchenland der Brüder Grimm verbindet.


Geführte Tour in zwei Tempogruppen, nur für geübte Wanderer.

Start jeweils ab Königs-Alm

Tempogruppe 1 um 05:30 Uhr,
Tempogruppe 2 um 07:00 Uhr

Startgeld: Euro 30

Anmeldung: per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!